Aktuelles

Details

Rettung durch das Amt

Diese 3 weiblichen Katzen wurden letzte Woche vom Verterinäramt befreit. Sie waren 11 Tage lang von ihrer Besitzerin alleine in der Wohnung zurückgelassen worden. Die Tiere wurden von besorgten Nachbarn durch ein Kippfenster mit Futter versorgt.


Alle waren sehr durstig, eine der Katzen sehr traumatisiert. Alle 3 waren nicht kastriert, das ist inzwischen passiert. Bei den beiden Älteren wurden die Zähne kontrolliert und der Zahnstein entfernt. Alle 3 sind sehr verträglich miteinander.

Sie sind schon freigegeben für die Vermittlung. Das Persermädchen ist auch schon fest versprochen 😻

Tel: 05422 - 704521
( wochentags 18 bis 20 Uhr )

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.