Katzen

zu vermittelnde Katzen


Mäusefänger

Samstag, 20. Juni 2020
von Gabi Lampe
Gabi Lampe
eigene Tiere


Probleme mit Mäusen? Bei der Tierhilfe Melle wartet seit geraumer Zeit ein Spezialkommando „Samtpfoten“ auf ein
neues Revier. Sie sind bestens ausgebildet und absolut motiviert. Diese Katzen brauchen keinen Laserpointer
zur Bespaßung, sie möchten echte Mäuse jagen, kein Spielzeug. Sie brauchen auch keinen Kratzbaum, ihnen ist
der richtige Baum tausendmal lieber. Ein kuscheliger Heuboden, ein Napf mit Futter, und schon steht einem
schönen und artgerechten Leben nichts mehr im Weg. Wir haben hier einige Tiere aufgeführt, die genau so ein
Plätzchen suchen. Es sind keine Kuscheltiere für das Sofa, sondern wollen draußen Mäuse und Ratten jagen.
Wir haben Jungtiere vom letzten Jahr, aber auch erfahrene, etwas ältere „Jäger“.


Preis: gegen Spende

Kontakt Daten

Handy: 01628156673
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.